Verkehrsunfall: LKW erfasst in der Grabitzer Strasse eine 74-jährige Frau

Grabitz. Am Montag Abend, gegen 17:30 Uhr überquerte eine 74-jährige Furtherin, womöglich nach dem Einkaufen im nahegelegenen Discounter, die Grabitzer Straße. Aus noch ungeklärter Ursache wurde diese dann von einem stadtauswärts fahrenden LKW erfasst und zu Boden geschleudert. Ersthelfer verständigten daraufhin die Leitstelle in Regensburg, welche dann Alarm für den Rettungsdienst und die Feuerwehr aus Grabitz auslöste.

Die Dame erlitt durch den Aufprall so schwere Verletzungen, dass der herbeigeeilte Rettungsdienst und die Ersthelfer der Grabitzer Feuerwehr nichts mehr für die Verunfallte tun konnten. Sie verstarb noch an der Unfallstelle. Die Polizei ordnete eine Vollsperrung der Grabitzer Strasse zwischen den Einmündungen zum Hierstetterweg und in die Waldmünchener Strasse an. Dadurch entstanden auch erhebliche Behinderungen für die Verkehrsteilnehmer, welche zum Discounter und in das nahe gelegene Fitnessstudio wollten. Diese Verkehrsteilnehmer mussten leider Notgedrungen weiter entfernt parken. Wir danken euch für euer Verständnis.

Die Aufgabe der Feuerwehr Grabitz beschränkte sich auf das Ausleuchten der Unfallstelle mittels Lichtmast und Beleuchtungssatz des Löschfahrzeuges und der nachgeforderten Feuerwehr aus Furth im Wald mit der Drehleiter. Weiterhin wurde der Gutachter bei der Unfallaufnahme unterstützt und die Einsatzkräfte mit heißem Tee versorgt. Nachdem die Fahrbahn wieder freigegeben war und durch die Einsatzkräfte gereinigt wurde, rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr nach gut rund drei Stunden vom Einsatz ab und kehrten zur Wache zurück.

Text: stv. Kommandant Raphael Malczewski, Bild: Mittelbayerische Zeitung, Baumgartner W.

Fahrzeuge an der Einsatzstelle: 

 

Beteiligte FeuerwehrenFahrzeugeFunkrufname
FF GrabitzKdoWFl. Grabitz 9
LF 16-TSFl. Grabitz 48/1
FF Stadt Furth im WaldKdoWFl. Furth 8
DLK 23/12Fl. Furth 30/1
BRK Furth i.W.RTWRK Cham 71/3
NEFRK Cham 76/
PI Furth im WaldFuStWDonau 23

Einsatzdetails:

 

Datum:05. Dezember 2016
Uhrzeit:17:43 - 21:00 Uhr
Dauer:03:17 Stunden
Einsatzort:Grabitzer Strasse,
93437 Furth im Wald
Einsatzart:Technische Hilfeleistung
Einsatzschlagwort:VU LKW Person angefahren
Einsatzleiter:stv. Kdt. Malczewski R.
Einheitsführer FF Grabitz:stv. Kdt. Malczewski R.

Einsatzstelle