Einsatzgeschehen der Freiwilligen Feuerwehr Grabitz

„Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr.“ So lautet der Leitgedanke der Freiwilligen Feuerwehren. Auch die Feuerwehr Grabitz hat sich dies auf ihre Fahne geschrieben und leistet Bürgerinnen und Bürgern in Not zu jeder Tages- und Nachtzeit professionelle Hilfe. Das Einsatzspektrum der Feuerwehr wird in vier Bereiche untergliedert. Löschen, Retten, Bergen, Schützen. Was einst die Uraufgabe der Feuerwehr war, nämlich das Bekämpfen von Feuersbrünsten, ist heutzutage nicht mehr das Hauptaufgabengebiet der Feuerwehr. In gut rund 4 % aller Fälle muss die Feuerwehr zu Brandeinsätzen ausrücken. Vielschichtiger ist da der Bereich der technischen Hilfeleistung. In diesem Bereich arbeitet die Feuerwehr die meisten Einsätze ab, so auch die Grabitzer Wehr.

Wie umfangreich unser Einsatzspektrum ist, können Sie den folgenden Seiten entnehmen. Wir möchten auch darauf hinweisen, das sämtliche Bilder mit größter Sorgfalt und erst gegen Ende des Einsatzes erstellt worden sind.


Aktuelle Einsatzberichte

UG, Brand Zug

Zug gerät während der Fahrt in Brand Zu einem Einsatz in Roding wurde auch die UG-ÖEL des Landkreises Cham alarmiert, welcher Mitglieder der FF Grabitz angehören. Unten stehender Zeitungsbericht der Chamer Zeitung mit Ausgabe vom 10.03.2018 erläutert den... mehr lesen

B3, Brand Dachstuhl

In Ränkam brannte der Dachstuhl eines Einfamilienwohnhauses Am Donnerstagabend brach aufgrund eines technischen Defekts im Dachstuhl eines Hauses in Ränkam Feuer aus. Niemand verletzt. Quelle: Mittelbayerische Zeitung; Autor: Wolfgang Baumgartner; Bilder: FF Grabitz... mehr lesen

B2, Brand Kamin

B2 Kaminbrand, Chamer Strasse, 93437 Furth im Wald Die Leitstelle Regensburg alarmiert am Sonntag Vormittag, um 11:13 Uhr die Feuerwehren aus Grabitz und Furth im Wald in die Chamer Strasse nach Grabitz zu einem gemeldeten Kaminbrand. Nach eintreffen des Grabitzer... mehr lesen

Einsatzstatistiken im Überblick