Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung

Die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung (kurz: UG ÖEL) ist eine Sondereinheit des Katastrophenschutzes des Landkreises Cham, welche bei den Feuerwehren Arrach und Loibling Katzbach stationiert ist. Die Mitglieder dieser Sondereinheit kommen aus verschiedenen Feuerwehren des entsprechenden Zuständigkeitsbereichs. So sind auch Mitglieder der Grabitzer Einsatzmannschaft in der Sondereinheit UG ÖEL am Standort Loibling-Katzbach engagiert.

Die Aufgaben einer „Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung“ sind, die (Örtlichen) Einsatzleiter bei der Koordination von Einsätzen aktiv zu unterstützen. Bei Großbränden, großen technischen Hilfeleistungen, Suchaktionen und Gefahrguteinsätzen ist die Unterstützungsgruppe strategisch und operativ mit folgenden Aufgaben unterstützend tätig:

  • Lageerfassung und Darstellung
  • Einsatzplanung mit entsprechenden Beurteilungs- und Entscheidungshilfen für den örtlichen Einsatzleiter
  • Unterstützung des örtlichen Einsatzleiters bei der Befehlsgebung